Gerne erläutere ich das Vorgehen, sollten Sie am 12.09.2021 nicht persönlich Ihre Stimme abgeben wollen oder können.

Wie: Der Antragsvordruck befindet sich auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungsbriefe (diese sollten alle Wahlberechtigten jetzt erhalten haben). Wer den Wahlschein für eine andere Person beantragt, muss seine Berechtigung durch Vorlage einer schriftlichen Vollmacht nachweisen. Die Briefwahl-Unterlagen werden dann auf dem Postwege versandt. Dort sind dann alle Erläuterungen für Wahl selbst genau beschrieben.

Wo: Anträge sind zu stellen bei der Verwaltung der Samtgemeinde, bei uns also in Bad Bevensen. Details zum Wahlverfahren finden Sie hier.

Wann: Wahlscheinanträge werden nur bis zum 10.09.2021, 13.00 Uhr entgegengenommen, bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung auch noch bis zum Wahltag, 15.00 Uhr.

Der Antrag kann bei der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf auch online gestellt werden, bitte folgen Sie dem Link: Online-Antrag.